Ausgewählt:

Nerven-Kräuter für Hunde, geschnitten, 250g

19,50

Nerven-Kräuter für Hunde, geschnitten, 250g

Unterstützend für Nervenbündel & Angsthasen

Zusammensetzung:
Kamille, Passionsblume, Lavendel, Melisse, Pfefferminze

Wichtig:
Die Kräuter entfalten erst nach etwa einer Woche Fütterung ihr volles Nährstoff-Potenzial. Die Kräuter sollten deshalb mindestens 2 Wochen, lieber etwa 8 Wochen durchgehend gefüttert werden.

Ergänzungsfutter für Hunde zur Stärkung der naturgegebenen Nervenfunktionen.

Fütterungsempfehlung:
Große Hunde: 5 bis 10 g pro Tag unter das Futter mischen
Kleine Hunde: 0,5 bis 4 g pro Tag unter das Futter mischen

Analytische Nährwerte:
Rohprotein: 15,7%
Rohfett: 3,1%
Rohasche: 9,1%
Feuchtigkeit: 10,2%

Frei von Zucker, Zusatz- und Konservierungsstoffen.

Einzelfuttermittel für Hunde

19,50

inkl. 10 % MwSt.

Menü schließen
0
×

Warenkorb